Seite wählen

Das 5. Seller Barcamp

Am 27.11.2021 in Berlin
09:30 – 17:00 Uhr

Mercure Hotel MOA
Berlin Stephanstraße 41
10559 Berlin

Google Maps Link

Eindrücke der letzen Seller Barcamps

Berlin 2021
Berlin 2019
München 2018
0 %
93 % der Teilnehmer des Barcamps wollen wieder kommen.*

* Ergebnis einer Umfrage vom 13.04.2019 unter Teilnehmern des Barcamps in München. Frage: “Würdest Du das nächste Mal wieder kommen?” Antworten: “Ja” (64%), “Ja und jemanden mitbringen” (29%), “Vielleicht” (7%), “nein” (0%), n=45

Die Location: MOA Berlin 

Wir empfehlen direkt im Veranstaltungshotel zu übernachten. Für die Teilnehmer steht ein Abrufkontingent zum Vorzugspreis zur Verfügung.

Das sagen die Teilnehmer der letzten Seller Barcamps

Was ist ein Barcamp?

Kurz: Nicht noch eine E-Commerce Konferenz!

Lang: Barcamps, auch „Unkonferenz“ genannt, unterscheiden sich von klassischen Konferenzen dadurch, dass keine Referenten gebucht werden. Es gibt nur Teilnehmer. Diese entwickeln gemeinsam das Programm, was dazu führt, dass es ganz den Wünschen der Teilnehmer entspricht. 

Für wen ist das Seller Barcamp geeignet?

Das Sellerbarcamp richtet sich an aktive Seller. (Mindestens 150.000 € Umsatz pro Jahr.)

Für wen ist das Seller Barcamp nicht geeignet?

Das Barcamp-Format funktioniert nur mit Deiner aktiven Teilnahme. Wenn Du Dich erst einmal informieren möchtest, ob das „Geschäftsmodell FBA“ für Dich das richtige ist, empfehlen wir Dir mit unserem kostenlosen Podcast oder unseren kostenloses Meetups zu starten.

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Im Einklang mit der aktuell gültigen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung in Berlin ist der Zutritt nur für geimpfte oder genesene erlaubt. Das Tragen einer medizinischen Maske ist ebenfalls verpflichtend. (2G-Plus Regel).

Wir erfassen die Personendaten aller Teilnehmer zum Zwecke der Kontaktnachverfolgung.

Ja, melde Dich bitte per E-Mail an hello@sellerbarcamp.com

Frühstück, eine warme Mahlzeit, sowie Kaffee und Getränke sind inklusive. Alle Speisen sind vegetarisch.

 

Zu Beginn des Barcamps findet zunächst eine kurze Vorstellungsrunde der Teilnehmer statt. Anschließend werden die Sessions (Vorträge, Diskussionsrunden, Workshops) des Tages von den Teilnehmern selbst entwickelt. Das Barcamp lebt durch seine Teilnehmer. Jeder Teilnehmer ist daher ermutigt, selbst eine Session anzubieten. Eine Session dauert 45 Minuten, anschließend gibt es 15 Minuten Pause. Es finden 3-4  Sessions parallel pro Stunde statt. Basierend auf diesem Session-Angebot entscheiden die Teilnehmer über die finalen Sessions und somit letztlich über die Agenda. Durch dieses Vorgehen entspricht die Agenda immer den aktuellen Wünschen und Bedürfnissen der Teilnehmer.

Die Veranstaltung wird von der Stadt Berlin gefördert und natürlich auch dank der Sponsoren, die einen großen Teil der Kosten übernehmen.

Gefördert von:

Wir empfehlen Anreise mit der Bahn. Die S-Bahn-Station Berlin Westhafen ist fußläufig 2 Minuten von der Veranstaltung entfernt.

Über den Link ist das Sellerbarcamp als Veranstaltung hinterlegt. Mit dem Veranstaltungsticket kostet die einfache Fahrt 49,50€ – egal von wo aus Deutschland Du anreist.

 

Wir empfehlen direkt im Veranstaltungshotel zu übernachten. Für die Teilnehmer steht ein Abrufkontingent zum Vorzugspreis zur Verfügung.

Ticketpreise

Alle Preise verstehen sich als Nettopreise zuzüglich der gesetzlichen USt.

Optional

Hinweis: Bis jetzt waren alle Barcamps nach kurzer Zeit ausverkauft. Es gilt ein striktes First-Come-First-Served-Prinzip!

Kostenloses Helfer-Ticket
Du bist noch kein Seller oder hast gerade erst angefangen. Wir haben Platz für maximal 10 Helfer, die keinen Eintritt zahlen, dafür aber auf der Veranstaltung aushelfen. Hier als Helfer bewerben. 

Bonus: Erhalte 43 Videos von den letzten Barcamp-Sessions kostenlos mit Deinem Ticket. Du bekommst die Aufzeichnungen sofort nach dem Ticketkauf.

Sponsoren

Dank dieser großartigen Firmen ist die Veranstaltung möglich!👇

Amazon Seller sind Deine Zielgruppe? Als Sponsor unterstützt Du nicht nur die Veranstaltung, sondern Du gewinnst auch neue Kunden und pflegst Kontakt mit Deine Stammkunden.

Medienpartner

Ich möchte noch kein Ticket kaufen, aber auch nichts verpassen.

Halte mich auf dem Laufenden

Informationen zur Nachhaltigkeit und Förderung der Veranstaltung

Unsere Nachhaltigkeitsmaßnahmen sind unter anderem folgende:

1. Ein vegetarisches Catering, bei dem alle Lebensmittelmengen bedarfsgerecht kalkuliert werden. Für übrigbleibende Speisen ist eine Weiterverwendung geplant, z.B. die Weitergabe an die Teilnehmer. Bringe daher gerne Dein eigenes Gefäß mit.

2. Für das Angebot von Trinkwasser wird gefiltertes Leitungswasser in Glaskaraffen genutzt.

3. Es wird ausschließlich Mehrweggeschirr verwendet und auch die restliche Ausstattung ist wieder verwendbar.

4. Wir achten auf eine durchgängige Abfalltrennung, die wir sowohl im Zuge des Auf- und Abbaus und auch während der Veranstaltung einhalten.

Darüber hinaus werden die von uns verursachten CO2-Emissionen berechnet und mit Hilfe von MoorFutures über die Renaturierung von Mooren in Deutschland kompensiert.

Als Teilnehmer bitten wir Dich:

1. Bitte nutze für Deine Anreise die Bahn und innerhalb Berlins öffentliche Verkehrsmittel. Kompensiere die CO2-Emissionen Deiner Anreise. Dies ist direkt über unseren Anmeldeprozess möglich. Achte auch vor Ort auf Abfalltrennung.

2. Mit unserer Veranstaltung unterstützen wir die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen. Diese haben einen Plan entwickelt, der das Ziel hat, Gesellschaft, Wirtschaft und Umwelt nachhaltig umzugestalten. Mit unserer Veranstaltung tragen wir zu folgenden dieser Ziele bei

 
Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum 
Als Bestandteil eines globalen Handelssystems nehmen wir Einfluss auf die nachhaltigen Arbeitsbedingungen.
Nachhaltige/r Konsum und Produktion
Im Rahmen des Wirtschaftsökosystems, dass sich um Amazon gebildet hat, werden Bereiche wie Logistik, Lieferketten und der Umgang mit Ressourcen diskutiert werden.
Partnerschaften zur Erreichung der Ziele 
Über den starken Netzwerkaspekt dieser Veranstaltung können neue und dauerhafte Partnerschaften entwickelt werden, die dem Erreichen der Nachhaltigkeitsziele dienen.
 
Hochwertige Bildung – Durch Unterstützung eines sozialen Projektes, dass sich um die nachhaltige Weiterbildung von Kindern kümmert, unterstützen wir dieses Ziel.
 
Es wird vor Ort eine Sammelaktion von Sachspenden durchgeführt. Anschließend werden diese mit Unterstützung der Stiftung It’s for kids in Geld umgewandelt. Den durch unsere Teilnehmer:innen erwirkten Betrag spenden wird an Acker e. V. mit dem Bildungsprogramm GemüseAckerdemie.
 
Die Stiftung It’s for Kids
It’s for Kids ist Deutschlands große Kreativspendenorganisation. Fast 6 Millionen Euro konnten bisher gesammelt werden, ca. 250 Organisationen für Kinder wurden unterstützt. Diese helfen kranken, missbrauchten, misshandelten oder anderweitig benachteiligten Kindern. Auch Forschungs- und Ernährungsprojekte werden gefördert.
Das Besondere an der Stiftung ist, dass sie neben klassischen Geldspenden vor allem sogenannte Kreativspenden sammelt: altes Zahngold, unbrauchbare Handys, leere und nicht mehr nutzbare Druckerpatronen sowie Restdevisen und Währungen auf der Vor-Euro-Zeit.
Neben den dadurch erzielten Erlösen, die komplett dem Kinderschutz zufließen, leistet It’s for Kids dadurch auch einen nachhaltigen Beitrag zum Umweltschutz, da aufwändig abzubauende Ressourcen wie seltene Edelmetalle wiederverwendet werden können bzw. im Falle der Druckerpatronen unnötiger Sondermüll vermieden und weniger Plastik verbaut wird. Kinderschutz + Umweltschutz = eine gute Kombination für eine bessere Zukunft.
 
Die Gemüse Ackerdemie
Eine Generation, „die weiß, was sie isst“ – dafür setzt sich Acker e. V. mit seinem vielfach ausgezeichneten Bildungsprogramm GemüseAckerdemie ein.
Bei der GemüseAckerdemie bauen Kinder und Jugendliche ihr eigenes Gemüse an – direkt an der Schule. Durch das Pflanzen, Pflegen, Ernten und Naschen von bis zu 30 Gemüsearten erfahren die Kinder unmittelbar, wo unsere Lebensmittel herkommen und wie lecker gesunde Ernährung ist.

Umfangreiche Bildungsmaterialien vermitteln ihnen landwirtschaftliches Grundwissen und behandeln weiterführende Nachhaltigkeitsthemen. Ziel des Programms ist es, Kinder für gesunde Ernährung, Natur und Nachhaltigkeit zu begeistern!

Veranstaltungsticket der Bahn

Wir empfehlen Anreise mit der Bahn. Über den Button unten ist das Sellerbarcamp als Veranstaltung hinterlegt. Mit dem Veranstaltungsticket kostet die einfache Fahrt 49,50€ – egal von wo aus Deutschland Du anreist.

Gefördert von:

Charity Partner

Spendenempfänger

Veranstalter

Dragonflip GmbH
Rheinsberger Str. 76/77
10115 Berlin

Registernummer: HRB 215380
Registergericht: Berlin, Charlottenburg
USt-IdNr.: DE329425398
Vertreten durch den GF Wilhelm Reich